Licht mit Vibrationswecker

Vibrationswecker Handgelenk

Die Wecktöne bei handelsüblichen Weckern sind bei einer Hörbeeinträchtigung oft zu leise, zumal das Hörsystem nachts abgelegt wird.

Abhilfe schaffen Wecker, die durch Blitzlichtsignale visuell wecken oder die sich durch Vibrationsalarm bemerkbar machen.

Licht mit Vibrationswecker

Vibrationswecker

Bei Vibrationsweckern funktioniert die Signalweitergabe durch eine Vibrationskapsel, die unter dem Kopfkissen liegt oder am Handgelenk getragen wird.

Die Vibrationsstärke ist stufenlos regulierbar. Vibrationswecker sind auch als Reisewecker oder in einer Armbanduhr integriert erhältlich.