• Individuelle Hörlösungen

    Gemeinsam finden wir für Sie das passende Hörsystem. Angepasst an ihre individuellen Bedürfnisse.

    Mehr erfahren
  • Hörsystem-Anpassung

    Technisch und ergonomisch perfekt auf Sie zugeschnitten. Inklusive Probetragen.

    Mehr erfahren
  • Familie Scheerer

    Mit Know-How und Leidenschaft sind wir seit mehr als 20 Jahren Ihr Partner rund ums Hören im Kreis Kleve.


    Mehr erfahren
  • Tinnitus & Co

    Mit Hörtraining und Audiotherapie unterstützen wir Sie bei Ohrgeräuschen, auditiven Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörungen.

    Mehr erfahren
  • Persönlicher Service

    Besuchen Sie uns in einer unserer Filialen im Kreis Kleve.
    Oder laden Sie uns zu sich nach Hause ein.

    Mehr erfahren

Audiotherapie
und Hörtraining

Seit fast 20 Jahren steht Ihnen Wolfgang Scheerer nicht nur als Hör- und Pädakustiker zur Verfügung, sondern unterstützt Sie als geprüfter Audiotherapeut auch bei der Behandlung von Hörstörungen, Tinnitus, auditiver Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörung (AVWS) und Geräuschüberempfindlichkeit (Hyperakusis). Die Audiotherapie ersetzt keine medizinische Behandlung, sondern ergänzt diese. Im Fokus steht hier die Unterstützung der aktiven Auseinandersetzung mit der eigenen Schwerhörigkeit oder Beeinträchtigung. Die Audiotherapie vermittelt Verhaltensstrategien, die den Einsatz technischer Hilfsmittel wie Hörgeräte unterstützen und erleichtern.

Schwerpunkte unserer audiotherapeutischen Arbeit

  • Hörtrainings
  • Hör- und Kommunikationstaktiken
  • Information über sozialrechtliche Fragen
  • Beratung zur Handhabung technischer Hilfsmittel
  • Aufzeigen von Möglichkeiten und Grenzen des Hörens bzw. der Hörsysteme
  • Desensibilisierung bei Geräuschüberempfindlichkeit
  • Tinnitus-Therapie
  • Informationen zu weiterreichenden Therapien

Mit Audiotherapie leichter ans Hörgerät gewöhnen

Hörgeräte liefern Ihrem Träger in der Regel deutlich veränderte Höreindrücke. Menschen, die ein Hörsystem nutzen, müssen ihr Gehör und Gehirn daher gezielt an diese Wahrnehmung gewöhnen, damit das Hörgerät die gewünschte Wirkung auch erzielen kann und nicht unbenutzt in der Schublade liegen bleibt. Durch ein gezieltes Training im Rahmen einer Audiotherapie wird die Gewöhnung an das Hörsystem gefördert und ein differenziertes Hören und Verstehen ermöglicht. So finden schwerhörige Menschen leichter den Weg zurück in den Alltag und können wieder am gesellschaftlichen Miteinander teilhaben.