Audiotherapie

Bereits im Jahr 2001/2002 machte Wolfgang Scheerer als einer der ersten Hörgeräteakustiker die Ausbildung zum Audiotherapeuten und schloß sie mit einer umfangreichen Prüfung ab.

Audiotherapie

Wolfgang Scheerer
Hörgeräte-Akustiker-Meister
Pädakustiker
Audiotherapeut
Tinnitusberatung

Der einjährige Kurs wurde in Zusammenarbeit der Akademie für Hörgeräteakustiker und dem Deutschen Schwerhörigenbund ( DSB ) durchgeführt.

Die Prüfung wurde abgenommen von Professoren der Fachrichtung Pädagogik, Audiologie, Psychologie und Medizin.

Ziel der Audiotherapie ist es, hörgeschädigten Menschen zu einer verbesserten Kommunikation zu verhelfen und eine Teilhabe an der Gesellschaft und am Arbeitsleben zu ermöglichen.

 

Die Audiotherapie richtet sich an Menschen mit:

  • Hörstörungen
  • Tinnitus
  • auditiver Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörung ( AVWS )
  • und Geräuschüberempfindlichkeit ( Hyperakusis )

Schwerpunkte unserer audiotherapeutischen Arbeit sind:

  • Information über sozialrechtliche Fragen
  • Hör- und Kommunikationstaktik
  • Hörtraining
  • Beratung und Handhabung technischer Hilfsmittel
  • Aufzeigen von Möglichkeiten und Grenzen des Hörens bzw. der Hörsysteme
  • Desensibilisierung bei Geräuschüberempfindlichkeit
  • Tinnitustherapie
  • Informationen zu weiterreichenden Therapien