Artur Kerenker und Sebastian Scheerer auf dem Weg nach Pinsk, in Weißrussland

Artur Kerenker und Sebastian Scheerer auf dem Weg nach Pinsk, in Weißrussland

Artur Kerenker und Sebastian Scheerer auf dem Weg nach Pinsk, in Weißrussland Allgemein

Heute fliegen die beiden für eine Woche nach Pinsk. Dort werden sie hörgeschädigten Kindern Hörsysteme anpassen und kleine Reparaturen an den Hörsystemen vornehmen.