1200€ für die Klever Tafel durch den Verkauf der Ohrenhelden

Wir überreichten Diakon Michael Rübo einen Scheck von 1.200,00 € für die Klever Tafel. Dieser Betrag wurde in Kleve bisher durch den Verkauf der Ohrenhelden erzielt. Durch die Benutzung des Ohrenhelden können sich Hörgeräteträger vor dem Verlust ihrer Hörgeräte schützen, aber auch für Nicht-Hörgeräte-Träger ist diese Art des Tragens komfortabel. Der Verkauf geht in allen Filialen der Firma Scheerer weiter. Die gesamten Einnahmen gehen an die örtlichen Tafeln.

Bild: Jens Gretenkort